Kategorie: Uncategorized

Peer-Besprechung in Lobbach

Caren in Lobbach

Am 20.03.2018 trafen sich einige Peer aus dem süddeutschen Raum in Lobbach in der Manfred-Sauer-Stiftung um sich Auszutauschen und das weitere Vorgehen zu besprechen.

Peers sind selbstbetroffene Menschen im Rollstuhl, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, anderen mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen zur Seite zu stehen. Vorallem der Übergang von dem Klinkaufenthalt nach Hause bringt oft viele offene Fragen, die sich unter Gleichgesinnten einfacher stellen lassen. Sie geben Impulse zur Neuorientierung und Zukunftsperspektive, sowie Ideen und Lösungsvorschläge für Dinge die als Hindernisse wargenommen werden. Hierbei handelt es sich jedoch nur um ein zeitlich begrenzten Einsatz.

Weitere Informationen findest Du bei www.fgq.de

Presseberichte zur Buchveröffentlichung

Der Schwarzwälder Bote berichtet am 15.03.2018 und die Südwestpresse am 16.03.2018 im Lokalen Teil von Sulz am Neckar über das Buch "Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen" - Krankheitsbewältigung bei Querschnitt und chronischen Erkrankungen. Außerdem stellen beide Zeitungen die Autorin Caren Totzauer und ihren persönlichen Werdegang ein wenig da.

Pressebericht Schwabo
Pressebericht Südwestpresse
Cover Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen

e-Book

Ab sofort gibt es das Buch „Dem Schicksal ein Schnippchen schlagen“ auch als e-Book.
Egal ob bei BoD, Amazon Kindel, Apple iBooks, Google play und vielen anderen Online-Shops zu kaufen.

Trauerbegleiter Zertifikat

Trauerbegleitung

Trauerbegleiter

Nun ist es offiziell! Ich habe bei Isolde-Richterschule noch den Trauerbegleiter gemacht. Diese Ausbildung war für mich ergänzend zum TrauerCoach, der sich mehr um die Praxis drehte. Während der Ausbildung zum Trauerbegleiter wurden vor allem die Hintergründe, das Verständnis um die Trauer, sowie die Ansätze und Ausführungen der Begeitung erarbeitet.

Abgeschlossen wurde die Ausbildung mit einer schriftlichen Prüfung und einer Hausarbeit über das Thema Trauer.

Es war eine intensive und bewegte Ausbildungszeit, die mich in meiner Arbeit vor allem auch in der Krankheitsbewältigung weiter voran gebracht hat.

Trauerbegleiter Zertifikat
Logo Heilpraktiker Psychotherapie/Hypnosetherapie

Mein erstes Video

So es hat lange genug gedauert, aber jetzt ist es da, mein erstes Video!

Regelmäßige Sprechstunde im RKU

Jeden 3. Dienstag im Monat findet ab dem neuen Jahr gibt es eine regelmäßige Sprechstunde im RKU in der Abteilung für Querschnitt im 1.OG.

In der Zeit von 9:00 - 16:00 bin ich in der Abteilung Querschnitt bei Dr. Kalke durch die Zimmer gehen und meine Hilfe und Unterstützung anbieten. Dabei ist es egal, ob  es dabei zum das Thema Krankheitsbewältigung oder andere Themen geht. Diese Angebot gilt nicht nur für Patienten des RKU's sondern auch für die Angehörigen und die alten Hasen.

Sollte ich einmal nicht auffindbar sein, wendet euch einfach an die Pflege, die wissen in der Regel, wo sie mich finden.

Ich freue mich schon auf viele neue Herausforderungen!

 

Vortrag „Krankheitsbewältigung für Betroffene und Ihre Angehörigen“

"Krankheitsbewältigung für Betroffene und Ihre Angehörigen"

Egal, ob Sie durch einen Unfall, eine aktue oder chronische Krankheit betroffen sind. Es wird aus ärztlicher Sicht alles Menschenmögliche getan. Aber wer denkt denn daran, wie es dem Betroffenen und/oder seinen Angehörigen mit dieser Erkankung oder der neuen Situation geht? Welche Strategien, Möglichkeiten und Lösungen gibt es? Unsere Referentin Caren Totzauer zeit Ihnen am 27.10.16 Wege auf, wie Sie besser damit umgehen können.

 

Wann:

27.10.2016 ab 18:00 Uhr

Wo:

AKTIV-REHA-CENTER, Heidelberg
Am Taubenfeld 39
69123 Heidelberg

Kosten:

kostenfrei

Anmeldung:

www.rehability.de; event@rehability.de
oder direkt unter Kontakt
 

Flyers zum Download

Flyers zum Download

Für alle die die Informationen gerne in Papierform haben wollen, können sich hier die aktuellen Flyers herunterladen:

Allgemeiner Flyer zur Praxis:

Flyer-Heilpraktiker-Psychotherapie.pdf (326 Downloads)

Gewichtsreduktion mit Hypnose:

Raucherentwöhnung mit Hypnose:

Flyer-Raucherentwöhnung.pdf (286 Downloads)

Gerne dürfen Sie die Flyers auch an Freunde und Bekannte weitergeben oder diesen Beitrag teilen.

Hypnosetherapie hat nichts mit der Showhypnose zu tun

Hypnosetherapie ist seriös und hat nichts mit der Showhypnose zu tun. Lesen Sie alles zur Hypnosetherapie in dem folgenden Bericht....

Hyonosetherapie-Totzauer.pdf (294 Downloads)
Hypnosetherapie Bericht
Strand

Praxiseröffnung 01.07.2016

Praxiseröffnung

Praxiseröffnung 01.07.2016

Zu 01.07.2016 eröffne ich die Praxis als Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapie als Hausbesuchspraxis.

Hausbesuchspraxis heißt, ich komme gerne zu Ihnen nach Hause um mit Ihnen zu arbeiten. Termine können Sie telefonisch unter

01 75 / 562 060 38

oder über das Kontaktformular vereinbart werden.

Strand

Homepage ist ON

Seit dem 12.06.2016 ist die Homepage Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapie ON geschaltet.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén